Im Westen viel Neues…

Anscheinend habe ich wärend der letzten 6 Monate nichts mehr über meinen Freiwilligendienst geschrieben.
Habe aber ab und an Notizen, Fotoordner und Worddokumente angelegt, bin also ganz zuversichtlich, dass ich den ein oder anderen Gedanken eröffentlichen werde.

Alles in Allem muss ich sagen, dass ich nach der Absage für meinen Freiwilligendienst an einer frz. zwar ziemlich enttäusch war, aber nach der Zusage im sozialen Vereinsbereich mit Vorfreude in begonnen habe…und die Grundeinstellung macht schon einiges aus. Ich wurde herzlich empfangen, mir wurden nie Vorwürfe gemacht, ich wurde nie kritisiert, nie zu etwas gedrängt und ich konnte mir viel Zeit für meine „Zukunftsplanung“ nehmen und viele Veranstaltungen/Tagungen zum Thema Jugendarbeit besuchen. Zuguterletzt dauert der Schuldienst (übrigens genauso wie der neugeschaffene Forschungsdienst) nur 10 Monate (damit die Freiwillligen nicht in den Sommerferien entschädigt werden müssen. Der Dienst in Vereinen (ökologisch, sportlich, sozial,…) wird über ganze 12 Monate über den französischen service civique entschädigt. Da meinem Verein die 24h- Woche bei Freiwilligen sehr wichtig ist (es sind bis zu 48 möglich) habe ich noch ziemlich viele Ürlaubstage übrig.
Die Schulfreiwilligen haben diese Woche ihre letzten Stunden am Einsatzort bevor sie dann nächste Woche zum Evaluationsseminar aufbrechen. Wir Vereinsleute haben heute unsere Einladung zu dem unseren bekommen…es geht in der letzten Augustwoche schon wieder in die Berge, so mit Wandern und so -.-, ich muss meine Tickets dahin bis zum 15. Juli und Wandereschuhe kaufen. Ein Saisonjob wäre nicht schlecht, aber dadurch, dass ich noch alle meine Urlaubstage (vor der letzten Augustwoche) nehme, muss ich ich wohl eher nach einer Zeitarbeitsstelle in Hamburg umschauen…Fortsetzung folgt…

Ebenfalls neu bei mir:
Mazedonienreise
funktionierender 2 in 1 Windowscomputer
Studienplatz
DALF – Versuch (Ergebnis offen)
Interkulturelle Teamerausbildung im Sept
neue Brille (REZEPTFREI=Sensation in F)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s