Wohnungssuche² und Renovierungsabenteuer³

Es gäbe so viel wichtigeres zu berichten, aber ich rede über Wohnungen.
Erst bin ich in Oldenburg aus meinem Wochnheim ausgezogen und wollte mir eigentlich ein Zimmer in Hamburg suchen.
Allerdings waren die bezahlbaren viel zu weit weg oder die coolen zu teuer. Außerdem kann ich ja nicht einfach so meine Mutter in der viel zu großen Wohnung mit Nachtspeicherstrom und (Wetter-)Schimmelproblem alleine lassen. :-O
Zur Freude meine Mutter wurde bei’m selben Vermieter im Nachbarhaus/andere Wetterseite eine 1,5-Zimmer-Wohnung frei.
Aber das war auch die einzige gute Nachricht…kleiner…und sonst so?
Zustand nach Messi… alles, was zur Grundausstattung gehört muss mindestens 3mal geschrubbt werden
-haben zweimal gestrichen…und die Decke ist trotzdem voller Nikotinflecken *kotz*
-die Balkonbrüstung…naja…selbermachen…ok.
Nach viel mimimi war unser Vermieter dann bereit den Ofen, das Waschbecken im Bad (Aber nicht die Duschwanne oder das WC) und die gebrochene Scheibe. Vorher hat er uns aber noch mitgeteilt wieviel Geld der arme noch in diese Wohnung gesteckt hat.
…die abgebrochnene Sicherungen sollen wir einfach mit denen aus der alten Wohnung austauschen(!)

Als wir wegen der Nikotinflecken angerufen haben, gab es eine zickige Antwort, dass wir „das mit dem Wohnungsstausch auch komplett lassen könnten,wenn wir so viel daran auszusetzen haben.“

und jetzt kommts! Beim Streichen ist uns ein bisschen gelblicher Raufasertapete runtergekommen…
In der Wohnung hat es mal, durch den Vormieter verursacht, einen Wasserschaden gegeben (Uralte Waschmaschine ist ausgelaufen und er war nicht in der lage das Wasser aufzuwischen). Dadurch kam es zu Schimmel in unserem halben Zimmer und sogar  in den Wohnungen darunter.
Die Heizung geht auch nicht. Das haben wir festgestellt, als der Freund meiner Mutter das ganze Problem selbst lösen wollte. („Wohnung zu feucht, wir machen die Heizung an und dann streiche ich die Wand einfach)

Jetzt soll ich morgen anrufen und das mit der Heizung sagen, ohne auf den Wasserschaden-Schimmel zu sprechen, weil wir das ja selbst lösen wollen…äääh?

Ach und ein Zimmer in Rennes/F suche ich gerade auch…ab September.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s