Absurdistanisch mit ukrainischem Akzent

Was man nicht so alles entdeckt, wenn man rausfinden will, wohin es mit der Ukraine geht…

Janukowitsch macht der EU ein unmoralisches Angebot: Die Ukraine zum Schäppchenpreis von nur 20 Milliarden Euro!
http://www.nwzonline.de/tagesthemen/ukraine-will-20-milliarden-von-der-eu_a_10,4,3920694854.html
Das erinnert mich stark an Gorbatschow, der allerdings dafür die DDR freigab und die 5 Milliarden zum Nahrungsmittelkauf für seine eigene Bevölkerung verwenden wollte.

In Kiew wird der Neujahrsbaum nicht wie üblich auf dem Maidan (wo schon ein ähnliches Gerüst wie abgebildet stand) errichtet, sondern neben dem Bogen der Völkerfreundschaft:
http://ru.tvi.ua/new/2013/12/12/v_kieve_vlast_stavit_novuyu_elku_foto

Der Trainer des Fußballteams von Dynamo beschwert sich, dass man jetzt so kurz vor Neujahr nicht mit den Kindern in die Kiewer Innenstadt kann. Hätten doch die Protetste mal irgendwo anders stattfinden sollen (z.B. in )
Der #Euromaida antwortet mit einer Entschuldigung in Form eines Neujahrsbaums direkt vor Dynamo
Oleg Wladimirowitsch, entschuldigung Sie die die temporären Unanehmlichkeiten

Das russische IT-girl woman Xenia Sobtschak, die jetzt etablierte Journalistin und Frau eines Oppositionellen ist, führte ein Interview mit den Klitschkos über den Euromaian, Bill Clintons weise Ratschläge etc…
http://tvrain.ru/articles/ukraintsy_gotovy_terpet_radi_buduschego_ksenija_sobchak_pogovorila_s_bratjami_klichko_o_natsionalistah_provokatorah_i_es-358661/

U-Bahn-Fahrer sollten die Sperrung der zantralen Haltestellen Kievs mit „Mienenwarnungen“ begründen…jetzt dohen denen, die die Wahrheit durchgesagt haben, Konsequenzen wie Beurlaubung und Entlassung.
society.lb.ua/life/2013/12/11/246338_mashinista_poezda_rasskazal.html?utm_source=lbua&utm_medium=link&utm_campaign=more

Der Postillion ist selbstverständlich auch immer up-todate: http://www.der-postillon.com/2013/12/klitschko-bietet-janukowitsch.html

Lehrer Kiever Schulen werden aufgerufen den „Antimaidan“ zu unterstützen/für die Staatsmacht auf die Straße zu gehen
http://society.lb.ua/education/2013/12/13/246888_kievskim_shkolam_prikazali_otpravit.html

Ein Artikel auf ENGLISCH http://www.economist.com/news/europe/21591642-viktor-yanukovychs-botched-crackdown-protests-maidan-seemed-defy-common-sense

Ein Chor aus Vilnius singt ein ukrainisches Lied als Zeichen der Solidarität
http://www.pravda.com.ua/rus/photo-video/2013/12/12/7006516

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s